Wertelieferanten

Sie profitieren im Buch von vielen Wertebeiträgen verschiedener Experten aus unterschiedlichsten Fachrichtungen.

Bernhard Daenzer hat mehr als 15 Jahre operationelle Erfahrung im Kontrollturm sowie am Radar. Seit 2014 ist er als Domain Manager Equipment betraut mit der Weiterentwicklung und Definition technischer Systeme mit starkem Fokus auf Software/HMI. In dieser Funktion ist er ein großer Verfechter agiler Entwicklungsmethoden unter direkter Einbeziehung der Endkunden.

Bernhard Daenzer, Fluglotse TWR&APP ZRH, Schweizerische Flugsicherung skyguide (www.skyguide.ch)

Diana Larsen ist Co-Autorin von “Making Good Teams Great”, “Liftoff: Start and Sustain Successful Agile Teams” und “Five Rules for Accelerated Learning”. Durch den Artikel des Agile Fluency™ Projekts und die Schulungs-/Mentoring-Programme für agile Trainer und Berater teilt Diana ihre Erfahrung, die sie in über 25 Jahren Zusammenarbeit mit Führungskräften, Teams und Organisationen erworben hat.

Diana Larsen, Agile Coach (www.agilefluency.org)

Uwe Lübbermann ist Gründer und zentraler Moderator des Premium-Getränkekollektivs sowie helfende Hand bei ein paar anderen Organisationen. 

Uwe Lübbermann (www.luebbermann.com)

Manfred Meyer ist Dipl. Ing. der Nachrichtentechnik, IT-Projektleiter und agile Coach. Er begleitet seit mehreren Jahren den Aufbau des Business Intelligence Bereiches bei der OTTO GmbH & Co KG. Neben der Organisationsentwicklung und dem Begleiten von Teams in der Veränderung, ist er Mitinitiator der Otto-Group-internen konzernübergreifenden agilen Community, den #agileGroupies. Darüber hinaus moderiert er seit Mai 2016 die XING User Group agile@konzern, in der mittlerweile über 20 Konzerne sich regelmäßig über den notwendigen Wandel im digitalen Zeitalter austauschen. Er selbst sagt von sich, Community Management sei seine Leidenschaft. Zuvor war er über 20 Jahre IT-Projektmanager in diversen Firmen.

Manfred Meyer, Agile Coach (www.agile-blacksmith.de)

Ines Papert ist Profibergsteigerin und Sportkletterin. Sie wurde viermal Weltmeisterin im Eisklettern und mehrfache Weltcup-Siegerin. Beim Ouray-Eiskletterfestival 2005 schlug sie auch die gesamte männliche Konkurrenz. Seit ihrem Rücktritt vom Wettkampfsport 2006 widmet sie sich Erstbegehungen und Expeditionen in Fels und Eis. 

Ines Papert, Extremsportlerin (www.ines-papert.de)

Sven Röpstorff ist freiberuflicher Agile Coach aus Leidenschaft. Er begleitet Teams und Führungskräfte auf ihrem Weg in die Agilität, führt Workshops und Trainings durch und ist einer der Organisatoren des Agile by Nature CAMPs. Zusammen mit Robert Wiechmann hat er das Buch „Scrum in der Praxis“ geschrieben.

Sven Röpstorff, Agile Coach (www.transment.com)

Frank H. Sauer (1964) ist Unternehmer, Coach und Mentor sowie Experte für Wertearbeit. Er beschäftigt sich begeistert mit dem Optimieren von Führung, Bildung und wichtigen gesellschaftlichen Themen in und für Unternehmen. 2014 baute er ehrenamtlich die Internetseite wertesysteme.de auf, welche konkrete Unterstützung für Wertediskussionen, wissenschaftliche Arbeiten sowie Wertearbeit in Organisationen bietet.

Frank H. Sauer, Unternehmer (www.wertesysteme.de)

Alexander Schulz ist Profi-Slackliner und hält mehrere Weltrekorde, u.a. balancierte er in 247 m Höhe über Mexiko Stadt oder über ein Seil von 674 m Länge über den Wanfo Lake in China. Gemeinsam mit Freunden gründete er die Firma One Inch Dreams mit inzwischen acht Profi-Slacklinern im Team.

Alexander Schulz, Extremsportler (www.oneinchdreams.de)

Jörg Schumann ist Diplom-Psychologe. Als Consultant in den Managementberatungen SHL und Rundstedt HR Partners entwickelte und begleitete er mehrere Jahre internationale Projekte. Sein Wissen aus Psychologie, BWL und Consultingerfahrung setzt er heute als Coach in seinem eigenen Unternehmen Human Experts ein. 

Jörg Schumann, Coach (www.human-experts.de)

Christiane Tantau arbeitet seit 1999 als Trainerin und Coach für große deutsche und internationale Unternehmen. Sie trainiert und coacht Fach- und Führungskräfte bei der Präzisierung von internen und kundenbezogenen Prozessen sowie beim Erreichen organisationaler und persönlicher Ziele. Für den dvct e. V., dem Deutschen Verband für Coaching und Training e. V., ist Christiane Tantau seit 2006 als Gutachterin für die Zertifizierung von Trainern und Coaches tätig.

Christiane Tantau, Trainerin und Coach (www.team-tantau.de)

Catharina Vogt beschäftigte sich in ihrer Doktorarbeit mit den Wirkungen horizontalen und vertikalen Respekts am Arbeitsplatz. Von 2013 bis 2017 war sie (Co-)Leiterin der RespectResearchGroup, in der sie heute noch als externes Mitglied aktiv ist und zu den Rahmenbedingungen von Respekt in Wirtschaft und Gesellschaft forscht. An der Deutschen Hochschule der Polizei untersucht sie außerdem das Konfliktlösungsverhalten unterschiedlicher Professionen in Fällen häuslicher Gewalt.

Dr. Catharina Vogt, Psychologin (www.respectresearchgroup.org)

Torsten Voller ist gelernter Bankkaufmann und Diplom-­Pädagoge. Seit 1997 ist er Geschäftsführer der Steifen Brise, einer der bekanntesten deutschen Improtheatergruppen. Aufgrund seiner Erfahrungen aus der Wirtschaft ist Torsten Voller bei der Steifen Brise der Ansprechpartner für das Unternehmenstheater. Er ist für die Steife Brise als Moderator, Coach, Trainer, Autor, Schauspieler und Berater regelmäßig bei Firmen und auf Bühnen im Einsatz.

Torsten Voller, Geschäftsführer (www.steife-brise.de)

Björn Waide ist CEO von smartsteuer. Seinen Mitarbeitern und ihm geht es darum, den analogsten Prozess Deutschlands zu digitalisieren und Menschen die Angst vor dem Thema Steuern zu nehmen. Waide ist ein Verfechter vom lebenslangen Lernen und von Selbstoptimierung.

Björn Waide, Geschäftsführer (www.smartsteuer.de)